Was zeichnet unser Altenheim in Jockgrim aus?

  • Unser Seniorenhaus, in der sonnenverwöhnten Region der Südpfalz gelegen, bietet unseren Bewohnern helle und freundliche Räumlichkeiten, die nur darauf waren, von Ihnen bezogen und eingerichtet zu werden.
  • Wir verfügen ausschließlich über Einzelzimmer, so dass jeder Altenheim-Bewohner in Jockgrim Herr über seine eigenen vier Wände ist.
  • Neben anspruchsvollen, qualitativ hohen Leistungsstandards schaffen wir eine Atmosphäre, die es allen Bewohnern und ihren Angehörigen ermöglicht, sich wohl und verstanden zu fühlen: gut betreut, gut gepflegt - und auch gut verpflegt. Mitten im Leben einer freundlichen Nachbarschaft.

Was ist uns dabei wichtig?

Wertschätzung, Achtung und persönliche Zuwendung in jeder Lebenssituation bestimmen als Leitbild unser Denken und Handeln. Begleitung, Betreuung und Pflege sollen Ihnen ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben ermöglichen.

Eine gute Betreuung und Pflege anzubieten ist unser großes Ziel. Den Senioren und  pflegebedürftigen Menschen, die entweder auf Dauer oder zur Kurzzeitpflege in unsere Seniorenhäuser kommen, möchten wir - jedem individuell die Betreuung und Pflege zukommen lassen, die er wünscht.

Treffpunkt für jüngere und ältere Menschen. Unser Altenheim in Jockgrim öffnet seine Türen für Gäste und Besucher. Wir nehmen am gesellschaftlichen Leben der Stadtgemeinde teil und tragen durch vielfältige Angebote, Veranstaltungen und Aktionen zu einem lebendigen Miteinander bei. Die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen, Vereinen, Schulen, Kinderhort und Kindergärten bieten gute Voraussetzungen für die örtliche Vernetzung.

Sie haben noch Fragen zu unserem Altenheim in Jockgrim? Nehmen Sie doch einfach telefonisch mit uns Kontakt auf! Tel.: 0 72 71/59 5 - 0

Unser Angebot im Altenheim "Babette Ludowici" in Jockgrim

Individuelle und persönliche Betreuung zeichnet unser Altenheim in Jockgrim besonders aus. Wir bieten jedem Bewohner – von der Vollzeitpflege über Demenzbetreuung bis zum offenen Mittagstisch – das passende Angebot.

Vollzeitpflege

Unser Altenheim in Jockgrim bietet Pflege und Betreuung für Personen mit Pflegegrad 1,2,3,4 und 5.
Das fachkundige Personal kümmert sich liebevoll und kompetent um Sie.

Kurzzeitpflege

Sie benötigen nur für einen kurzen Zeitraum Hilfe, beispielsweise um die Zeit zwischen Krankenhaus und Reha zu überbrücken? Gerne stellen wir Ihnen eines der schönen Kurzzeitpflegezimmer zur Verfügung, welches unser Altenheim in Jockgrim beherbergt.

Auch ein Probewohnen ist in unserer Einrichtung möglich.

Dementenbetreuung

Unser Betreuungsangebot richtet sich auch an Menschen, die unter einer Demenz leiden. Unser Personal ist im Umgang mit dieser Erkrankung erfahren und geschult, sodass eine qualifizierte und individuelle Pflege und Betreuung gewährleistet werden kann.

Wir verfügen außerdem über zusätzliche Betreuungskräfte nach §87b, die unseren Bewohnern in ihrem Alltag eine gewisse Struktur bieten und zudem kleinere Aktivierungseinheiten vornehmen können.

Soziale Betreuung

Unsere Soziale Betreuung gestaltet jede Woche ein neues und vielfältiges Angebot an Aktivitäten und Veranstaltungen. Von Singen, über Tanzen bis hin zum Kochen und Backen ist im wahrsten Sinne des Wortes für jeden Geschmack etwas dabei. Unseren Altenheim-Bewohnern in Jockgrim wird so gewiss nicht langweilig!

Offener Mittagstisch

Unser Offener Mittagstisch heißt alle herzlich willkommen. Ob Bewohner, Angehörige, Freunde, Mitarbeiter oder Jockgrimer - hier ist Jeder gerne gesehen, der sich von unserer Küche verwöhnen lassen möchte. Unsere Gerichte werden frisch im Seniorenhaus „Lina Sommer“ gekocht und ab 12.00 bis13.30 Uhr bei uns serviert.

Für einen Kostenbeitrag von nur 4,65€ erhalten Sie eine schmackhafte Vorsuppe, ein Hauptgericht Ihrer Wahl und ein kleines Dessert.

Hier finden Sie näheres zum Offenen Mittagstisch im Altenheim "Babette Ludowici" in Jockgrim.

Cafeteria

Unsere Cafeteria öffnet ab 14.30 Uhr ihre Türen und freut sich ebenfalls über Gäste.

Bei einem leckeren Stück Kuchen und einer heißen Tasse Kaffee oder Tee lässt sich wunderbar plaudern und entspannen.

Gerne heißen wir Sie für ein informatives Gespräch oder einen Rundgang durch unser Altenheim in Jockgrim willkommen. Kontaktieren Sie uns doch einfach unter der Telefonnummer: 0 72 71/59 5 - 0.

Wir freuen uns auf Sie! Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Ihre eigenen vier Wände - ein Stück Zuhause

Unsere hellen und modernen Zimmer werden individuell für Sie eingerichtet und bieten alle Vorzüge altersgerechten Wohnens. Die 68 Einzelzimmer geben jedem Bewohner den nötigen Raum für persönliche Stunden. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Gerne können Sie Ihre eigenen Möbel und Einrichtungsgegenstände mitbringen. Nach Absprache ist auch Ihr Haustier herzlich willkommen.

Geselligkeit leben, die Gemeinschaft fühlen

Bei uns sind Sie nie alleine - es sei denn Sie wünschen es. Unser Altenheim in Jockgrim fördert aktiv eine Gemeinschaft, in der Jeder willkommen ist. Regelmäßige Aktivitäten laden dazu ein nette Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Unsere gemütlichen Gemeinschaftsräume und -küchen bieten genügend Platz für einen geselligen Fernsehabend oder eine spontane Kaffeerunde. Als offenes Haus freuen wir uns natürlich über den Besuch Ihrer Bekannten, Verwandten und Freunde. Für alle, die von weiter weg kommen, bieten wir nach Möglichkeit eine günstige Übernachtungsmöglichkeit im Seniorenhaus an.

Persönlicher und individueller Service

Sie selbst bestimmen Ihre pflegerische Versorgung und Freizeitgestaltung. Unsere Pflege- und Betreuungspläne werden auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und bieten Ihnen genau die Unterstützung, die Sie benötigen. Unsere Küche achtet bei der Zubereitung der täglich drei zur Auswahl stehenden Menüs auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Bei den täglich frisch zubereiteten Speisen werden Ihre individuellen Vorlieben bestmöglich berücksichtigt. Zudem achten wir auf flexible Essenszeiten, damit gewohnte Tagesabläufe in unserem Altenheim in Jockgrim beibehalten werden können. Auch auf unseren Wohnbereichen gibt es kleine Küchenzeilen. Hier können Sie sich auch spontan mal eine Kleinigkeit selbst zubereiten.

In guten Händen, kompetent betreut

Unser Altenheim in Jockgrim erfüllt anspruchsvolle, qualitativ hohe Leistungsstandards in jeglicher Hinsicht. Qualifizierte Fachkräfte sorgen kompetent und fürsorglich für unsere Bewohner. Dank moderner Technik und Rund-um-die-Uhr-Betreuung sind wir immer erreichbar, wenn Sie uns brauchen. Tag für Tag sorgen unsere 63 Mitarbeiter dafür, dass Sie stets das bekommen, was Sie möchten.

Das umfassende Faktenblatt vom Seniorenhaus „Babette Ludowici“ enthält diese und weitere Details. Sie haben noch Fragen zu unserem Altenheim in Jockgrim? Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen unter 0 72 71/59 5 - 0!

Sie möchten sich einen persönlichen Eindruck von unserem Seniorenhaus "Babette Ludowici" machen?

Gerne nehmen wir Sie mit auf einen Rundgang durch unser Altenheim in Jockgrim. Rufen Sie uns einfach an und wir vereinbaren einen individuellen und unverbindlichen Termin.

Tel.: (07271) 595-0

Kosten für vollstationäre Pflege - im Einzelzimmer

Pflegegrad

1

2

3

4

5

Kosten pro Monat (ca.):

2.467,37

2767,99

3.259,99

3.772,99

4.002,99

Die Pflegekasse zahlt:

125,00

770,00

1.262,00

1.775,00

2.005,00

Sie müssen privat dazu bezahlen (ca.)**:

2.342,37

1.997,99

1.997,99

1.997,99

1.997,99

Pflegegrad

1

2

3

4

5

Kosten pro Tag (ca.):

81,11

90,99

107,17

124,03

131,59

Die Pflegekasse zahlt:

4,11

25,31

41,49

58,35

65,91

Sie müssen privat dazu bezahlen (ca.)**:

77,00

65,68

65,68

65,68

65,68

Um die leider etwas komplizierte Thematik der Pflegekosten für Sie so nachvollziehbar wie möglich zu machen, haben wir uns für diese vereinfachte Darstellungsweise entschieden.

Bei Fragen dazu, oder bei einem individuellen Beratungsgespräch stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Ansprechpartner und Kontaktdaten finden Sie unter dem Reiter „Kontakt“.

Hinweise zur Kostenübersicht
* Zweibettzimmer: Die oben angegebenen Kosten beschränken sich auf die Nutzung eines Zweibettzimmers. Für ein Einzelzimmer berechnen wir zusätzlich 1,02€ am Tag.
** Private Zuzahlungen: Wir rechnen mit einer durchschnittlichen Monatsdauer von 30,42 Tagen (365/12), sodass der Monatsbetrag für Sie am Ende gleich bleibt. Die Zuschüsse der Pflegekassen sind ebenso monatlich festgelegte Beträge.

Was beinhalten die Kosten?
Die Kosten pro Tag beinhalten alle Pflegeleistungen, die Angebote der Sozialen Betreuung sowie die Kosten für die Unterbringung („Raummiete“, Instandhaltung, Gartenpflege, etc.), die Verpflegungskosten, die Investitionskosten und den Ausbildungsrefinanzierungsbetrag. Ebenfalls in den angegebenen Kosten enthalten sind hauswirtschaftliche Leistungen wie die Wäscheversorgung und die Zimmer- und Gebäudereinigung.

Gerne begrüßen wir Sie herzlich in unserem Seniorenhaus „Babette Ludowici“. Wir laden Sie dazu ein, sich unser Altenheim in Jockgrim und unser Serviceangebot einmal persönlich anzusehen und sich dabei ein eigenes Bild zu schaffen.


Kontakt

AWO Seniorenhaus „Babette Ludowici“
Jens Zimmermann (Einrichtungsleitung)
Untere Buchstraße 16
76751 Jockgrim

Tel.: 07271/595-0
Fax: 07271/595-1-299

E-Mail: seniorenhaus-jockgrim@awo-pfalz.de

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt mit dem Auto

Aus Richtung Worms/Ludwigshafen (A61):

A61, Abfahrt Speyer/Germersheim auf die B9. Dann Ausfahrt Richtung Kandel/Jockgrim/Rheinzabern/Neupotz. Biegen Sie anschließend rechts auf die L549. Im darauf folgenden Kreisverkehr nehmen Sie die dritte Ausfahrt (K10/L549). Nach 2km weiter auf der Bahnhofstraße, um anschließend links auf Am Bahnhof abzubiegen. Weiter geht es auf der Unteren Buchstraße, das Seniorenhaus findet sich auf der rechten Seite.

Aus Richtung Karlsruhe (B10):

Bleiben Sie ca. 8km auf der B10, bis Sie die Ausfahrt B9 Richtung Ludwigshafen/Germersheim/Wörth-Mitte/Fähre erreichen. Nehmen Sie anschließend die Ausfahrt Richtung Jockgrim.

Nehmen Sie dann die linke Abbiegung (L540) und biegen Sie danach rechts ab, um auf der L540 zu bleiben.

Nach 2,2km biegen Sie rechts auf die Ludwigstraße/L540 und kurze Zeit später wieder links, um dem Verlauf der Ludwigstraße folgen zu können.

Weiter geht es auf die Bahnhofstraße, um dann rechts auf Am Bahnhof biegen zu können. Nach wenigen Metern erreichen Sie die Untere Buchstraße mit unserem Seniorenhaus auf der rechten Seite.

Anreise mit dem Zug

Verlassen Sie den Bahnhof und wenden Sie sich vom Holzäckerweg in südlicher Richtung zur Hatzenbühler Straße/K10.

Biegen Sie links auf die Hatzenbühler Straße und danach auf die Bahnhofstraße.

Biegen Sie links ab, um auf Am Bahnhof zu kommen. Nach wenigen Metern erreichen Sie die Untere Buchstraße mit unserem Seniorenhaus auf der rechten Seite.