Werden Betroffene von Familienangehörigen zuhause gepflegt und wurde der Pflegegrad 3 attestiert, dann besteht Anspruch auf Pflegegeld. Wir erklären Ihnen, wie hoch das Pflegegeld bei Pflegegrad 3 ausfällt und welche Pflegemaßnahmen Sie unter anderem mit diesem Geld wahrnehmen können.

Pflegegeld bei Pflegegrad 3: Damit können Sie rechnen

Pflegegeld erhalten Betroffene direkt von der Krankenkasse, und können dann frei über das Geld verfügen. Jedoch ist das Pflegegeld dafür gedacht, dass dieses an die versorgenden und betreuenden Personen als Dankeschön für deren Unterstützung weitergegeben wird.
Hier eine Übersicht über die Höhe des Pflegegeldes bei Pflegegrad 3:

Übersicht zu Pflegegeld & Pflegegrade

Pflegegrad

Höhe des Pflegegeldes

 

Pflegegrad 1

0 €

 

Pflegegrad 2

316 €

 

Pflegegrad 3

545 €

 

Pflegegrad 4

728 €

 

Pflegegrad 5

901 €

 

Zusatz: Die angegebenen Leistungssätze sind gültig ab 2017. Diese Angaben sind ohne Gewähr.

Statt des Pflegegeldes können Sie auch so genannte Sachleistungen in Höhe von 545 Euro im Monat oder einen Leistungsbeitrag in Höhe von 1.262 Euro im Monat erhalten. In diesem Fall übernehmen von der Krankenkasse bezahlte Fachkräfte die Pflege, sowohl ambulant als auch vollstationär in einem Seniorenheim.

Mögliche Angebote und Alternativen für die Pflege daheim

Auch wenn die medizinische Pflege wichtig ist: Der Grund für die Pflege zuhause ist die Nähe zu geliebten Angehörigen und Erinnerungen. Sollte im Alltag dann einmal der Pflegeaufwand steigen, kann eine von der Krankenkasse unterstütze Tagespflege dafür sorgen, dass Betroffene weiterhin zuhause wohnen können, während sie tagsüber in einem Seniorenheim die benötigte, professionelle Betreuung erhalten. Dank der Sozialstationen kann diese professionelle Pflege auch direkt zu Hause stattfinden. So gelingt ein erfüllter Ruhestand im vertrauten Umfeld.

Bei weiteren Fragen zum Pflegegeld bei Pflegegrad 3: Die AWO Pfalz hilft!

Wenn Sie sich über weitere Angebote der AWO Pfalz informieren möchten oder Fragen zu Pflegegeld bei Pflegegrad 3 haben, dann wenden Sie sich gerne an uns unter 0 63 21/39 23 – 0 oder per Email an info@awo-pfalz.de. Wir nehmen uns immer für Sie und Ihre Fragen Zeit. Jetzt Kontakt aufnehmen!

 

 

Finden Sie jetzt Ihr AWO Seniorenhaus!